Diese Website verwendet Cookies, die ihre ordnungsgemäße Funktion gewährleisten und die Erfassung statistischer Nutzerdaten zur Verbesserung der Website ermöglichen. Akzeptieren Sie unsere Nutzung von Cookies, indem Sie diese Box schließen oder weiter auf unserer Website browsen.

Mehr über Cookies

Verwendung von Cookies auf unserer Website akzeptieren und Banner schließen

Lippke 4000 und Lippke 4500

Dichtigkeits- und Siegelnahtfestigkeitsprüfung von flexiblen, halbstarren und starren Verpackungen

 

Vielseitig – reproduzierbar – rückverfolgbar

Die Packungsprüfsysteme Lippke 4000 und Lippke 4500 sind ausgelegt für die Dichtigkeits- und Siegelnahtfestigkeitsprüfung nahezu aller Arten von flexiblen, halbstarren und starren Verpackungen. Die Prüfung erfolgt unter exakt definierbaren und reproduzierbaren Bedingungen. Der Anwendungsbereich der Systeme ist weit. In-Prozess-Kontrollen, Verpackungs- und Packstoff-entwicklung, Maschinenoptimierung oder Packstoffauswahl sind nur einige der typischen Verwendungszwecke dieser vielseitigen Prüfsysteme. In der Lebensmittel-, Pharma-, Medikal-, Kosmetik- und Verpackungsindustrie sind Messungen mit einem LIPPKE 4000/4500 häufig die Basis der vereinbarten Verpackungsqualität für die Parameter Dichtigkeit und Siegelnahtfestigkeit.

Das PC-gestützte Lippke 4500 bietet eine noch komfortablere Bedienung sowie eine erweiterte Messdatenauswertung. Die in einer Datenbank (Format: Microsoft® Access®) gespeicherten Messwerte können in Form von Testberichten aufbereitet oder exportiert werden.





Die Systeme arbeiten nach den folgenden ASTM-Normen:
(Klicken Sie auf die jeweilige Norm, um weitere Informationen zu erhalten.)

ASTM F1140 - Internal Pressurization Failure Resistance of Unrestrained Packages for Medical Applications
[Widerstandsfähigkeit von Verpackungen für Medikalanwendungen gegenüber Innendruck (ohne Ausdehnungsbegrenzung)]

ASTM F2054 - Burst Testing of Flexible Package Seals Using Internal Air Pressurization Within Restraining Plates
[Berstprüfung der Siegelnähte flexibler Verpackungen durch Aufbau eines Innendrucks (mit Ausdehnungsbegrenzung)] 

ASTM F2095 - Pressure Decay Leak Test for Flexible Packages With and Without Restraining Plates
[Druckabfall-Dichtigkeitsprüfung für flexible Verpackungen mit und ohne Ausdehnungsbegrenzung]

ASTM F2096 - Detecting Gross Leaks in Medical Packaging by Internal Pressurization (Bubble Test)
[Detektion von Groblecks in Medikalverpackungen durch Aufbau eines Innendrucks]

Interesse an einem Angebot?

Bitte senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie erhalten ein Angebot

Angebot anfordern

Angebot über Lippke 4000 und Lippke 4500

Bitte senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie erhalten ein Angebot
Firma
Name
Land
Bundesland
Telefonnummer
E-mail
Anfrage senden
Cancel
Get the Flash Player to see this film clip.